Unsere Leistungen
  • Medizinische Rehabilitation von suchtkranken Männern
  • Therapie mit eigenem Hund
  • Behandlung und Adaption staatlich anerkannt nach § 35-37 BtMG
  • Einbindung in das Verbundsystem der Drogenhilfe Köln
Unsere Behandlung
  • 24 Wochen Therapie mit abgestimmtem medizinischem, arbeits-, sozial- und psychotherapeutischem Behandlungsprogramm. Ziele sind eine abstinente Lebensführung und die Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit.
  • 90 Tage Adaption im Anschluss an die Therapiephase.
  • 90 Tage Kurzzeittherapie z.B. bei erneuter Behandlung.
Unser Qualitätsbeitrag
Erfüllung aller Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Suchttherapie.

dequs
Unser Informationsmaterial
  • Unser Haus ZIELE


Ziele

Wir helfen Ihnen, dauerhaft abstinent zu bleiben, um wieder aktiv am Sozial- und Arbeitsleben teilnehmen zu können. Mit unserer Hilfe organisieren Sie mit den anderen Patienten zusammen die alltäglichen Abläufe, übernehmen Verantwortung und stützen sich gegenseitig.

So lernen Sie Ihre eigenen Stärken kennen und entwickeln Schritt für Schritt Selbständigkeit bei den täglichen Herausforderungen. Die psychotherapeutische Behandlung orientiert sich an Ihren persönlichen Fähigkeiten und Wünschen.